Landesdelegiertenversammlung NRW 2018 bei ViFF am 21.04.2018 in Lippe

Sonntag, den 22. April 2018 um 09:15 Uhr Karl-Heinz Weissieker
Drucken

Am 21. April 2018 war die Vereinigung innovativer Fach- und Führungskräfte Lippe e.V. (ViFF) Gastgeber der Landesdelegiertenversammlung des Industriemeister Landesverbandes NRW.

Der 1. Vorsitzende von ViFF, Herr Ulrich Kater, empfing die Teilnehmer aus ganz NRW und die Gastredner mit einem Frühstück im Hotel Zur Burg Sternberg und hieß sie herzlich willkommen. Anschließend richteten Herr Michael Wenneman, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK Lippe zu Detmold und Herr Karl-Heinz Sievert, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Extertal einige Grußworte an die Gäste. Herr Wennemann erläuterte dabei auch unsere Standortkampagne “Industrie-Zukunft in Lippe“. Der stellvertretende Bürgermeister von Extertal stellte dar, daß die Wohn/Lebensqualität im ländlichen Raum durchaus mit industriellen Ansiedlungen vereinbar ist. Beide Gastredner wünschten der Versammlung einen erfolgreichen Verlauf.

Nach der anschließenden Begrüßung durch den Landesvorsitzenden Herrn Werner Lusczcyk wurden die mitgereisten Frauen ins Damenprogramm verabschiedet. Heinrich und Jutta Korbach hatten eine Tour in die alte Hansestadt Lemgo organisiert.

Im Rahmen der Landesdelegiertenversammlung wurden der Landesvorsitzende Werner Lusczcyk und sein Stellverteter Karol Makiola für drei weitere Jahre wiedergewählt.

Passend zur Rückkehr der Damen waren auch alle Tagesordnungspunkte der Versammlung abgearbeitet und die Gäste konnten noch den auf der Burg Sternberg stattfindenden Bauernmarkt besuchen.

Ulrich Kater