Unsere Mitglieder sind

  • Industriemeister
  • Handwerksmeister
  • Techniker
  • Ingenieure und Führungskräfte
  • aus den Bereichen Metall, Elektronik, Kunstoff und Holz

News

Die Vereinigung VIFF für innovative Fach und Führungskräfte e.V. in Lippe und Umgebung hatte am 08.01.2010 ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2009 in das Hotel „Zur Burg Sternberg“ in Linderhofe geladen.

 07. Februar 2010

 

Der 1.Vorsitzende Ulrich Kater begrüßte die anwesenden Mitglieder und eröffnete die Versammlung pünktlich um 19.00 Uhr. Im Anschluss daran stellte er die Tagesordnung vor, die folgende Punkte beinhalteten:

  1. Eröffnung der Versammlung
  2. Verlesung des Protokolls aus der Versammlung von 2009
  3. Geschäftsbericht 2009
  4. Ehrungen
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Diskussion über Berichte
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl eines stellvertretenden Kassenprüfers
  10. Anträge
  11. Diskussion über Anträge
  12. Abstimmung über gestellte Anträge
  13. Verschiedenes

 

Nach Verlesung des Protokolls von 2009 und dem Geschäftsbericht durch den 1.Vorsitzenden, wurden verschiedene Mitglieder, für ihre Zugehörigkeit zur Vereinigung, im Rahmen dieser Jahreshauptversammlung geehrt.

 

Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden folgende Anwesende geehrt:

  • Herr Hans Dieter Schneider
  • Herr Herbert Stammeier
  • Herr Heinz Ludwig Thies

 

Für ihre langjährige Treue zur Vereinigung wurden die Mitglieder mit entsprechenden Urkunden und Präsenten gewürdigt. Den Jubilaren unseren herzlichen Glückwunsch und Dank für treue Mitgliedschaft!!

Nach dem Bericht des Hauptkassierers und der Revisoren wurde dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt.
Es stand nun die Wahl eines neuen stellvertretenden Kassenprüfers an. Herr Heinz Ludwig Thies wurde gewählt und nahm die Wahl an.

Anträge lagen nicht vor. Eine Diskussion zum Punkt „Verschiedenes“ fand ebenfalls nicht statt.

Mit einem Ausblick auf die geplanten VIFF Aktivitäten für das 1. Halbjahr 2010 schloss Ulrich Kater um 20.30 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung.

Mit verschiedenen Gesprächsthemen fand der Abend dann einen netten gemütlichen Ausklang.

 

 

ViFF ab 60

Ansprechparter: Herr Karl Bode

 

07. Februar 2010 02

24 Teilnehmer beim Nachtwächterrundgang in Rinteln. Ein besonderer Jahresabschluß. Dank an den Nachtwächter Herrn Schneider für die Interessanten Ausführungen und ausführlichen Führung.

Effiziente Drucklufterzeugung und Verteilung

Das war der Leitgedanke , den Herr Rochus von der Fa. Boge den 27 Besuchern von ViFF in seinem einführenden Vortrag erläuterte.

Das 1907 gegründete Familienunternehmen stellte zunächst Türschließer, KFZ-Werkzeuge und Motorräder her, bevor 1925 die ersten Kolbenkompressoren gefertigt wurden. Danach ging die Entwicklung der Drucklufterzeugung stets nach oben bis zu den heutigen Schrauben- und Turbokompressoren. Hat Boge in 1995 noch 46 Mio € Umsatz mit ca. 400 Mitarbeitern generieren können, waren es in 2007 bereits 100 Mio € mit nun 550 Mitarbeitern, davon ca. 360 in Bielefeld.

 

22. Oktober 2009

 

In 2008 / 2009 wurde noch eine Logistik- und Produktionshalle mit 4500m² Fläche erstellt.

Das bei der Drucklufterzeugung, Aufbereitung und Verteilung noch erhebliche Einsparpotentiale liegen, hat Herr Rochus sehr deutlich aufgezeigt. Auch muss bei der Konzeption und Auswahl einer Druckluftanlage langfristig gedacht werden. Die Lebensdauerkosten eines Kompressors setzen sich aus ca. 10 – 20% Investitions-, ca. 5% Wartungs- und dem Rest aus Energiekosten zusammen.

Leckagen im Verteilungs- und Verbrauchssystem sollten unbedingt minimiert werden, die Drucklufterzeuger sollten durch eine übergeordnete Steuerung gesteuert werden.

Die Herren Jäschke, Müller, Hütter und Rochus führten uns dann durch die Montageabteilung und durch das neu erstellte Logistikzentrum. Wir konnten uns davon überzeugen, dass dort Qualität „Made in Germany“ gefertigt wird. Es entwickelten sich während des Rundgangs intensive Gespräche, die beim abschließenden Imbiss noch vertieft werden konnten.

ViFF bedankt sich nocheinmal bei den vorgenannten Herren für diese Veranstaltung, hat doch der eine oder andere neue Erkenntnisse für seine berufliche Tätigkeit mitnehmen können.

Veranstaltung im Detmolder Hoftheater “Hau den Hermann”.

Vortrag von der Polizei Detmold „Sicher wohnen – Einbruchsschutz“ bei KEB in Barntrup Werk 2 Südstraße.
Vielen Dank an die Polizei Detmold.

Veranstaltungskalender

<<  <  Februar 2019  >  >>
 M  D  M  D  F  S  S 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Nächste Veranstaltungen

Vortrag - Mobiles Arbeiten

August
Donnerstag
29
18:00 Uhr

Besichtigung 1. November 2019

November
Freitag
1
10:00 Uhr

Suchen

Mitglied werden! So gehts

Wenn Sie Interesse an unserer Vereinigung haben, wenden Sie sich bitte an eines der Vorstandsmitglieder oder verwenden Sie das Kontaktformular>> Kontaktformular

Förderer von ViFF

Bernd Blau Elektronik Barntrup

Bruns Elektronik Bad Pyrmont

Gebr. Brasseler Lemgo

Kania & Edinger Blomberg

Karl E. Brinkman Barntrup

Lenze Extertal

Nahrwold Barntrup

Zertex 

Wir möchten allen Förderern für Ihre Unterstützung danken. Vielen Dank

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen.
OK